> Home

Entwicklungsrhythmus

Jedes Kind hat seinen eigenen Entwicklungsrythmus, jedem wohnt ein eigener Entwicklungsplan inne. Jeder Mensch hat das Recht in seiner eigenen Geschwindigkeit weiter zu kommen. Beim Leben und Arbeiten mit Kindern ist es von entscheidender Bedeutung, diesen Entwicklungsplan zu respektieren und den Kindern nicht die erwachsenen Denkmuster und Vorstellungen überzustülpen.

Es kann nicht kindgerecht sein, wenn 20 Kinder gleichzeitig das gleiche lernen müssen, weil jedes einzelne Kind sich auf seinem eigenen Weg befindet. Unsere Aufgabe als Begleiter ist es nicht, alle auf das gleiche Niveau zu bringen, sondern jedem Kind seine Individualität zu belassen. Dabei kehren wir nicht die Schwächen heraus, sondern konzentrieren uns auf die Stärken jeder Persönlichkeit.

Wenn wir feststellen, dass die Entwicklung eines Kindes gänzlich von der der Mehrheit abweicht, erfolgen alle weiteren Schritte in Rücksprache mit den Eltern: Mit ihnen suchen wir nach den adäquaten Möglichkeiten einzugreifen, um die Entwicklung therapeutisch zu unterstützen.

wind